Nachmittagsbetreuung

Ein dringendes Anliegen unserer Zeit ist es, Familie und Beruf zu vereinbaren. Um das besonders für berufstätige Eltern zu ermöglichen, wird in der Volksschule Elsa Brändström Nachmittagsbetreuung täglich bis 17.00 Uhr angeboten. Durch die Flexibilität der Auswahl der Tage können auch persönliche Bedürfnisse berücksichtigt werden. Wöchentlich können die Tage für die Nachmittagsbetreuung neu bekanntgegeben werden.

Das pädagogische Konzept, das dahinter steckt:

Gelenkte Lernzeit:

Das Schreiben der Hausübung wird durch Lehrerinnen der VS Brändström betreut.

Individuelle Lernzeit:

Die Kinder lernen selbst, wiederholen Gelerntes oder lesen.

Mittagstisch

Das Mittagessen wird von der Firma „Gourmet“ bezogen. Die Kinder essen gemeinsam im Speisesaal zu Mittag.

MITEINANDER LEBEN – MITEINANDER LERNEN – MITEINANDER LEBEN LERNEN

Freizeitbereich

Die Kinder werden durch zwei geschulte Freizeitpädagoginnen betreut. Gemeinsam wird gebastelt, gemalt, gezeichnet, gelesen und gespielt. Das fördert den sozialen Kontakt der Kinder untereinander.

Besonderer Wert wird auf Bewegung gelegt. Die Kinder können sich im Freien, im Edlapark, im Turnsaal und in diversen öffentlichen Freizeitstätten der Stadt Amstetten bewegen.

Am Nachmittag wird den Kindern zwischendurch eine Obst- und Gemüsejause angeboten. Diese gesunden Happen werden von den Eltern als Beitrag zur Gesundheit ihrer Kinder zur Verfügung gestellt.

Räumlichkeiten der Nachmittagsbetreuung:

Groß ist die Freude bei den Kindern und ihren Betreuerinnen über die gemütlich gestalteten Räume, die viel Platz zum Spielen, Ausruhen, Lernen und Üben bieten. Auch Raum für kreatives Gestalten und Bewegung ist gegeben.